Den Fußball kostenlos im Internet verfolgen

Das Internet ist im heutigen Zeitalter nicht mehr wegzudenken. Ob auf dem Smartphone, Tablet oder dem PC, nahezu alles läuft inzwischen nur noch über das Internet. Sportfans erhalten dadurch auch die Möglichkeit, sich einige Sportevents ansehen zu können.

Während die Pay-TV Sender kein kostenloses Angebot ermöglichen, gibt es zahlreiche legale Alternativen. Um den Sport Live und in Farbe sehen zu können, muss jedoch oftmals ein wenig getrickst werden.

Besonders an einem Fußballwochenende sitzen viele Fans vor dem Smartphone oder Computer und schauen sich einen Live-Ticker an. Hierbei wird jedoch kein Bild angeboten, sodass ausschließlich in Textform alle Neuigkeiten auf den Bildschirm flattern.

Welche Alternativen es zu dem Live-Ticker gibt und wie Sie sich viele Partien der europäischen Topligen auch im Internet anschauen können, wollen wir Ihnen nun aufzeigen.

DAZN und Sky übertragen die Bundesliga und europäische Turniere
Vielen Fußballfans ist das monatliche Abo bei diesen beiden Anbietern schlicht und ergreifend zu teuer. Durch die Aufteilung der TV-Rechte, erhalten die Vereine zwar einen höheren Anteil, für Fußballfans ist dies jedoch mit zusätzlichen Kosten verbunden. Sowohl die Bundesliga, als auch die europäischen Topligen werden auf Sky und DAZN übertragen. Noch unerträglicher ist der Fakt, dass ein Anbieter nicht alle Spiele eines Wochenendes zeigt, sondern diese noch einmal aufgeteilt werden. So besitzt DAZN beispielsweise das Recht an Freitags- und Montagsspielen, während Sky die Samstagspartien überträgt.

Kostenloser DAZN Probemonat bietet Live-Streams
Der Streaming-Dienst von DAZN ist um einiges günstiger, als das Paket von Sky Sports. Zudem erhalten Neukunden den ersten Monat gratis. Haben Sie also noch nie ein DAZN Abo gebucht, können Sie sich im ersten Monat alle angebotenen Sportevents völlig kostenfrei ansehen!

Wer keine Folgekosten in Kauf nehmen möchte, muss das Abo direkt wieder zum Ende des Monats kündigen. Andernfalls verlängert sich das Abo um einen weiteren Monat und bringt Kosten von 11,99 Euro mit sich. Mit einem einfachen Trick kann man sich sogar einen zweiten Monat kostenfrei erschleichen. Da bis zu zwei Geräte auf das DAZN Abo zugreifen können, teilen Sie sich mit einem Kollegen den ersten Probemonat von Ihnen. Im Anschluss wird das Angebot auch Ihrem Sportfreund angeboten, sodass auch Sie einen weiteren Monat kostenlos auf DAZN zugreifen können.

Kostenlose Streams auf einem Sportwetten-Portal ansehen
Sportwetten sind inzwischen eng mit dem Sport verbunden. In vielen Sportarten werben Buchmacher über Vereine oder einen TV-Spot. Zahlreiche der Anbieter, die Sie auf dem Vergleichsportal Sportwette.net finden, halten auch Live-Streams bereit.

Da die Rechte der Bundesliga bei Sky und DAZN liegen, erhalten Sie hier keine Bundesliga-Streams. Dafür werden viele Partien aus den europäischen Topligen angeboten. Um jedoch auf diese Streams zugreifen zu können, ist es oftmals nötig sich anzumelden. Auch eine Wettabgabe ist nicht selten erforderlich, um auf eine Liveübertragung zugreifen zu können.

Mit Sportwetten steigt die Spannung ins Unermessliche
Eine Sportwette bringt immer auch die Eigenschaft mit sich, dass der Tipper bares Geld gewinnen kann. Sofern also ein Tipp auf ein Match platziert wird, steigt automatisch auch die Spannung, da man mitfiebert und einen Gewinn erzielen möchte.

Sportwetten sollten vor allem Spaß und Spannung mit sich bringen. Um einen seriösen und fairen Wettanbieter finden zu können, lohnt sich ein Blick auf Vergleichsportale. Hier werden alle bekannten Namen der Branche genauer unter die Lupe genommen und Sie erhalten einen ersten Einblick auf alle Eigenschaften des Buchmachers.

Viele Events werden auch im Free-TV übertragen
Nachdem in der vergangenen Woche in vielen Gebieten bereits der erste Schnee gefallen ist, wird die Wintersaison eingeleitet. Zahlreiche Wintersportevents werden dabei im Free-TV übertragen. Skispringen, Langlauf und viele weitere Disziplinen werden auf dem TV ausgestrahlt, sodass keinerlei Abo nötig wird um den Sport live verfolgen zu können.

Auch Weltmeister- oder die Europameisterschaft wird im Free-TV übertragen, sodass in 2021 wieder einiges an Fußball angeboten wird. Sofern die Nationalmannschaft der Deutschen sich wieder zusammenreißt und das 0:6 gegen Spanien abschüttelt, könnte die EM 2021 für deutsche Fußballfans ein spannendes Erlebnis werden.